Unsere Kategorien

MS-Lack für Auto- und MotorradkarosserienMittelfeste Lacke

Heutzutage ist es in Europa unmöglich oder sehr schwierig geworden, einen autoklarlack vom Typ MS zu finden. MS-Karosseriedecklacke sind seit langem veraltet und durch die moderne europäische Gesetzgebung sogar verboten.

Der Begriff „Medium Solid“ bedeutet im Englischen „durchschnittlicher Trockenmassegehalt“. Es ist im Grunde das, was übrig bleibt, nachdem die Verdünner und andere Lösungsmittel aus den Lacken und Härtern verdunstet sind. Bei MS-Lacken sprechen wir von einem Low-End-Produkt.

MS-Lacke für Auto- und Motorradkarosserien

Dieser Begriff gilt für alle Farben (Mattgrund, Lacke und transparente Lackierungen).
Seit der Richtlinie 2004/42/EG, die 2004 verabschiedet und in 2 Stufen (2007 und 2010) umgesetzt wurde, ist diese Art von Farbe bzw Finish wird nicht mehr hergestellt oder verkauft (fast, weil wir sehen werden, dass es einige Spezialitäten gibt, die von einem geraden Pass profitieren).

MS-Lacke sind ohnehin mittelmäßige, umweltbelastende Lacke, die in Europa im Konkurrenzfeld moderner Hochleistungslacke keinen Platz mehr haben. Wir haben immer noch die Möglichkeit, einige in bestimmten Ländern des Maghreb oder Afrikas zu finden.



MS-Lack für Auto- und MotorradkarosserienEine schlechte Deckkraft

MS-Lack enthält mehr Verdünnung als Harz und kann einen VOC-Anteil von bis zu 600 g/l aufweisen. Klar, es ist Wasser...! Dies bedeutet, dass diese schöne, glänzende Schicht nach dem Auftragen auf eine Karosserie in wenigen Minuten nach dem Trocknen zu einer schlechten trockenen Schicht reduziert wird, nicht sehr glänzend und zu dünn, um darauf hoffen zu können, Fehler auszugleichen.

Entdecken Sie : UHS BS830 autoklarlack, seinen Härter und Verdünner.

MS : Ausnahmen von der Regel

Dieser Mangel an Dicke, "Mangel an Fülle", bringt dennoch einen unerwarteten und ziemlich wichtigen Vorteil mit sich:
Es ist tatsächlich absolut notwendig, MS-artige Basen in Karosserielacksystemen zu haben, weil sie verwendet werden zur Herstellung von Metallic- und Perlglanzlacken.
Gerade in sehr dünnen Lackschichten lassen sich die flächigen Pigmente optimal „flach“ positionieren.


HS autoklarlack
UHS autoklarlack
Schnelltrocken autoklarlack
Autoklarlack spray
Keramik autoklarlack
Wie erhält man den Glanz eines autoklarlacks ?


Menu