Unsere Kategorien

Wie erstelle ich eine Candylack mit schönen Farben ?Wie bekommt man schöne Candy®-Farben ?

Viele haben die Existenz der Technik entdeckt, oder besser gesagt der Candylack, aber ohne wirklich zu wissen, wie sie genau funktioniert. Für die detaillierte Technik ist es besser, einfach auf die Produktseiten der Stardust-Site zu verweisen.
Hier geben wir einige Tipps, um die schönsten Farben zu erzielen und die Umsetzung von Candy-Lackvarianten zu meistern.

Natürlich sind alle Geschmäcker und Vorlieben verschieden! Und dafür bieten die Stardust-Technik und -Produkte eine Vielzahl von Möglichkeiten:
Zunächst ist die Wahl der Unterlage sehr wichtig, sie ist der erste Punkt, an dem man sich entscheiden muss, mit der Wahl von Farbe und Maserung.
/>Die Grundierung beeinflusst das Aussehen und die endgültige Farbe: Sie können eine klassische Grundierung wie BC1 Aluminium verwenden und Sie können originellere und speziellere Grundierungen wählen ...

Erstellen Sie eine wunderschöne Candylack mit prächtigen Farben

Hier einige Tipps und eine Auswahl der schönsten Grundierungen, um außergewöhnliche und unvergleichliche Farben zu erhalten:

  • BC60 : eines der dünnsten (daher deckend) und hellsten Aluminium, eine erstklassige Wahl
  • BC24 : ein sehr hochwertiges dunkles Perlmutt, das an Graphit erinnert und es ermöglicht, dunklere Farben schneller zu erzielen
  • BC71 : ein sehr hochwertiges Goldpigment (auf Aluminiumbasis), deckend, brillant und ultrafein, wodurch Farben aufgewärmt werden können.
  • BC11 : ein blaues Perlmutt, das mit einer entgegengesetzten Farbe (z. B. Rot) gekreuzt werden kann, um überraschende und erhabene Farbtöne zu erhalten
  • BC5 : ein großer funkelnder Perlmutt-Diamant, um schillernde Bonbons zu kreieren.

Um ein schönes Candy-Gemälde zu erstellen, ist es wichtig, den größtmöglichen Kontrast zwischen dem Hintergrund (der Grundierung für Candylack) und der transparenten Candy-Schicht zu wählen. Je größer die Lücke, desto tiefer und unerwarteter wird der Schatten sein.

Wie erstelle ich dunkle Candylack ?

Ob wir über Blau, Lila oder Rot sprechen, Sie können einen dunklen Candy-Endton erzielen, indem Sie die Candy-Schichten multiplizieren (das ist am einfachsten), aber auch, indem Sie eine dunkle Grundierung verwenden .

Um diesen dunklen Hintergrund zu erzielen, ist es möglich, eine Standardgrundierung wie BC1 zu verwenden, eine klare und glänzende Farbe, die auf einen schwarzen Hintergrund aufgetragen wird.
Der Trick, diese Basis zu verdunkeln, besteht darin, dies nicht zu tun Tragen Sie BC1 auf, bis der Hintergrund bedeckt ist, aber halten Sie auf halbem Weg an, damit der schwarze Hintergrund sichtbar wird.

Können Sie ein Bonbon auf ein Chamäleon auftragen, ein fluoreszierendes oder ein phosphoreszierendes ?

Ja, es ist möglich. Aber liefert es gute Ergebnisse : auf diese Frage ist die Antwort nein. Denn durch das Auftragen einer transparenten Farbschicht wird dem Chamäleon jeglicher Farbwechseleffekt und dem phosphoreszierenden oder fluoreszierenden Licht jeder Leuchteffekt entzogen.
Andere Effekte wie ChromThermochrom oder Glitzer ergeben dagegen sehr interessante Ergebnisse.

Wie erstelle ich einen tiefroten Candylack ?
Candylack Primer
Candylack in Spray
Lack für Candylack


Menu