Unsere Kategorien

Wie erstelle ich eine tiefrote Candylack ?Wie erstelle ich einen intensiv roten Candy®-Körper ?

Um zusammenzufassen, was Candy Painting für diejenigen ist, die davon gehört haben, sich aber nicht sicher sind, was es ist : Candylack ist eine mehrschichtige Technik, bei der transparente Farbe auf einen neutralen, reflektierenden Hintergrund aufgetragen wird.
Um eine sehr schöne tiefrote Candy-Lackierung zu erzielen, egal ob auf einem Auto, einem Motorrad oder einem Fahrrad, ist die Technik einfach. Hier sind die Gebote und Verbote:

Fangen wir mit den empfohlenen Auswahlmöglichkeiten an.
Denn der Erfolg der Farbe ist eine Frage der Technik, aber auch der Wahl !
Es ist wichtig, eine Hintergrundfarbe (egal ob Perlglanz oder Metallic) anders oder anders zu wählen besser, gegenüber der Farbe der obersten Schicht (der farbigen transparenten Schicht). Der Unterschied im Farbton erzeugt den gesamten Tiefeneffekt.
Das Ergebnis und die Qualität der Transparenz sind nahezu identisch, egal ob Sie sich für Bindemittel (1K-Basis) oder Lack (2K) entscheiden.
Es ist wichtig zu wählen die richtige Unterwolle (der Untergrund), insbesondere die Art der Maserung, fein und „seidig“ oder grob und glänzend.

Wie bringt man ein tiefes Rot in die Candy-Farbe ?

Nicht :
Verwenden Sie eine vom Hersteller hergestellte Tönung als Grundierung: Diese Farben sind nicht reflektierend oder schimmernd, da sie deckende Tönungen enthalten.
Verwenden Sie eine Basis in derselben Farbe wie die Deckschicht, da dies der Fall ist Reduzieren Sie die tiefe Farbwirkung.
Verwenden Sie eine perlweiße Grundierung.
Beachten Sie nicht die Mischungsverhältnisse der konzentrierten Tinte: Wenn Sie zu viel auftragen, bricht sie die Transparenzwirkung, sie trübt aber nicht ein regelmäßige Anwendung.

Um eine tiefrote Bonbonfarbe zu erhalten, können Sie wirklich jedes Rot verwenden. Die schönsten Candylack-Rot-Töne sind :
- 119 Rouge Apple : es ist ein Standardrot, das zu Orange tendiert
- 08 Rouge Wine : es ist ein tieferes Rot, das zu Rosa tendiert
- 11 Dark Red : Es ist ein dunkles Rot aus einer Mischung
- 87 Cherry Red : Es ist ein sehr rosarot
- 66 Lava Red : c Es ist ein sehr orangefarbenes und sehr leuchtendes Rot.

Wie erstelle ich eine tiefrote Candylack?Süßigkeitsunterlagen zur Auswahl

Die Unterschicht, die auch als "Unterseite" oder "Basis" bezeichnet werden kann, ist genauso wichtig wie die Candy-Schicht.
Ihre Aufgabe ist es, das Licht zu reflektieren, zu reflektieren. Aber sie hat auch ihre eigene Einfluss auf die Farbe : Wenn Sie eine perlweiße Basis nehmen, erhalten Sie nicht den gleichen dunklen Farbton wie mit einem silbernen Aluminium.
Sie müssen auch die Größe von Perlmutt oder Pigmenten berücksichtigen: a large Bei der Grundierung von Candy Stardust haben Sie die Wahl, von Aluminium über feinstes Perlmutt, nicht zu vergessen die großen Diamantperlen, bis hin zu Glitzerlacken.

Empfohlene Unterwolle, um die schönsten tiefen Rottöne zu erzielen

Wir werden hier Grundierungen beschreiben, die sich vom ursprünglichen Aluminium unterscheiden und hervorragende Oberflächen schaffen.
Am schönsten sind die Grundierungen für Candylack BC60 und BC70, die beide aus silbernen oder goldenen Aluminiumpigmenten bestehen, ultradünn und sehr High-End-Qualität.
Wir empfehlen auch BC4 (Sparkling Diamond Effect), BC11 (sehr dünnes Perlmuttblau).
Die BC13-Referenz, bestehend aus 50 µm "Metal Flakes" Micro, ist ebenfalls eine Spezialität mit sehr interessante Ergebnisse.

Wie erstelle ich Candylack mit wunderschönen Farben ?
Candylack Undercoat
Candylack Sprüh
Lack für Candylack


Menu