Unsere Kategorien

Candylack-SprühCandy®-Aerosole

Für alle, die zum ersten Mal Candylack selber machen wollen, hier ein Artikel, der von der Möglichkeit spricht, Candy Paint zu sprühen. Viele Menschen, die weder einen Kompressor noch eine Spritzpistole besitzen, fragen sich, ob ein Bonbonspray die gleiche Oberflächenqualität erzielen kann wie die Arbeit eines Profis.

Zunächst einmal bestätigen wir, dass die gesamte Candy-Technik mit einem Aerosol, mit einem Sprühlack, mit Candy-Sprühlack (2K*), dem Metallic-Vorlack, der Grundierung usw. durchgeführt werden kann. ...
Der Druckbehälter ist praktisch, schnell und sehr effizient. Wir können die Phasen der Farben und Grundierungen mit Schnellbeschichtungen durchführen, um die feinen Schleier zu ersetzen, die mit der Spritzpistole hergestellt wurden. Die Farbe lässt sich bemerkenswert gut auftragen, besonders wenn es sich um lösemittelhaltige Profifarbe handelt, die beim Verdunsten glatter wird.

Tipps für erfolgreiches Candylack mit Sprüh

Für den Lack gibt es jetzt 2-Komponenten-Aerosole (mit Härter), die das Einfüllen von Candy-Lacken ermöglichen. Das Sprühen aus einer Plastikdüse mit dem Sprühen aus einer Pistole zu vergleichen, erscheint lächerlich. Das Ergebnis ist jedoch da! Wir erhalten einen außergewöhnlichen Glanz (mit einem Pro Stardust-Produkt, kein Produkt, das in allgemeinen öffentlichen Geschäften zu finden ist), eine gute Dicke und vor allem profitieren wir von einer regelmäßigen Lackierung und ohne Orangenhaut. Natürlich muss man ein Mindestmaß an Geschicklichkeit und Technik zeigen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen !

Hier sind einige praktische Tipps zum Malen mit einem Candy-Spray.
Schütteln Sie die Candy-Dose 30 Sekunden lang. Halten Sie immer einen Abstand von 15 cm ein und halten Sie das Spray "gerade" vor der Stütze.

1 - Machen Sie für die Metallic-Basis dünne Schleier mit schnellen Bewegungen und fahren Sie fort, bis die Unterseite vollständig mit dem Candy-Untergrund-Sprühlack bedeckt ist

2 - Beim Candylack-Sprüh ist es umgekehrt : Anstelle von dünnen und schnellen Schleiern muss eine schöne dicke Schicht aufgetragen werden, um das Phänomen der "Orangenhaut" aufgrund von Mangel zu vermeiden . Mit dem Candy-Spray werden wir also langsam in einer Runde eine dicke Schicht auftragen. Die Oberfläche sollte nass und glänzend sein.

Candylack-SprühZusammensetzung des Candy 2K-Lacks im Spray

Das Aerosol besteht aus 2 separaten und versiegelten Fächern, sodass das Produkt mehrere Monate haltbar ist. Unmittelbar vor der Verwendung des Lacks wird das erste Fach durchstochen, um den Härter freizusetzen, der sich dann mit dem Lack vermischt.
Von diesem Moment an beginnt die chemische Polymerisationsreaktion, die reagiert und die Mischung härtet. Die Mischung bleibt die ersten 30 Minuten flüssig und sprühbar, danach beginnt das Produkt zu gelieren und härtet dann wie ein Kunststoff aus. Dies wird als 2K-Spray bezeichnet.

Lackfehler korrigieren

Bei Orangenhaut :
Dies ist auf Produktmangel oder zu schnelles Trocknen aufgrund der Temperatur zurückzuführen. In diesem Fall müssen Sie 24 Stunden warten, dann die Oberfläche mit 800 mit Wasser glatt schleifen und einfach eine Lackschicht aufbügeln.

Im Fall von Tropfen :
In diesem Fall muss 48 bis 72 Stunden gewartet werden, bis die Dicke des Tropfens bis zum Kern ausgehärtet ist. Dann gilt es, die Ausstülpung durch gezieltes Schleifen zu „enthaupten“. Um ein Schleifen der Umgebung zu vermeiden, verwenden Sie einen kleinen Radiergummi als Keil, Schleifpapier mit 400er Körnung und Wasser.

Wie erstelle ich Candylack mit wunderschönen Farben ?
Lack für Candylack
Grundierung für Candylack
Wie erstelle ich Candylack Deep Red ?


Menu