Unsere Kategorien

Stardust Pro Airbrush farbe für den ModellbauFarben für den Modellbau zum Auftragen mit der Airbrush

Der Modellbau ist eine Welt voller Nuancen und Techniken. Es gibt verschiedene Unterfamilien für den Modellbau im Allgemeinen, und die Firma Stardust hat in letzter Zeit stark in diese verschiedenen Disziplinen investiert, und nach ihren Stardust Pro Airbrush Farben. Es hat mit der Entwicklung einer kompletten Palette von Farben auf Wasserbasis begonnen, die auf den Modellbau spezialisiert sind : dies ist die Hikari-Reihe.
Es gibt daher mehrere sehr unterschiedliche Disziplinen, wie die Welt der Figuren und Miniaturen, die Welt der ferngesteuerter Modellbau, die Welt des Magnetismus, die Welt der PVC-Spielzeuge und -Puppen ... und in den meisten dieser Praktiken wird Airbrush und damit Airbrush-Farben verwendet.
; Wir finden bei der Dekoration von Miniaturen und Figuren zwei Arten von Auftragungsarten: Auftragen mit einem Pinsel mit dickeren und gebräuchlicheren Farben und Auftragen mit einer Airbrush, daher unbedingt mit flüssigeren Farben.

Es gibt eindeutig Vorteile bei der Verwendung dieser Sprühfarben. Vor allem die Möglichkeit, Farbverläufe und Überblendungen vorzunehmen, ist bei der Airbrush-Technik ganz außergewöhnlich. Mit einem Pinsel ist es viel weniger einfach, Farbverläufe zu erstellen. Das Aufsprühen der Farbe ermöglicht ein gleichmäßiges Auftragen, wodurch ein echter Effekt entsteht.
Viele Künstler bevorzugen jedoch den Pinsel, insbesondere in der Welt der Figuren und Miniaturen, wo ein extrem feiner Pinsel verwendet wird, um Farbakzente und Details zu setzen . Oft wird Airbrush für Grundierungen und Färbung des gesamten Stücks verwendet.

Airbrush farben für den Modellbau

Natürlich, die Figur und die Miniatur, obwohl sie ein paar Millionen Benutzer auf der Welt repräsentieren, ist es nicht jeder der Modellbau.
Die Amateure von Modellen, deren Größe der Nachbildung von Fahrzeugen, Flugzeugen entspricht B. Boote, Tanks, können zwischen 5 cm und 3 m lang sein, bevorzugen die Verwendung einer Spritzpistole oder Airbrush zum Auftragen der Farbe.
Es ist klar, dass diese Auftragsmethode bei der Erzielung hochwertiger Oberflächen weit überlegen ist, ohne Spuren von Bürsten oder Rollen, wie auf einer echten Autokarosserie.

Eine der Spezialitäten, noch eine ganz andere, die auch Tausende oder Hunderttausende von Benutzern zusammenbringt, die sich für ihr Fach begeistern, ist die Funkmodellierung, bei der Airbrush-Farben verwendet werden, um zu malen, zu dekorieren, zu entpersonalisieren Verkleidungen dieser Fahrzeuge, die für Rennen oder für den Einsatz auf allen Arten von Gelände bestimmt sind.

Bei funkferngesteuertem Modellbau verwenden wir natürlich nie Farbe mit Pinseln und bevorzugen nur Airbrush-Farben, die wir nicht wie in allen Bereichen außen, sondern innerhalb der transparenten Lexan-Verkleidung auftragen. Auch hier ermöglicht die Anwendung spezieller Lexan-Airbrush-Farben das Lackieren ohne den Träger zu berühren, indem die flüssige Farbe zerstäubt und versprüht wird, wodurch eine perfekt homogene und glatte Oberfläche entsteht.
Die neuen Hikari RC-Farben sind Farben Für Airbrush, die teilweise zum Aufhängen bestimmt ist, dh garantiert haften soll, ist dieser Kunststoff oft sehr problematisch, was häufig zu Ablösungen führt, entweder aufgrund der Stöße während der Rennen oder wenn wir die Abdeckklebstoffe während der Erstellung entfernen von die Dekorationen.

Stardust Pro Airbrush farbe für den ModellbauHilfs  Airbrush  Farbe

Zusätzlich zu den Farben umfasst das Stardust Acrylic Pro-Sortiment Airbrush farben wie normale und langsame Verdünnung, Härter, Reiniger und flüssige Maske. Darüber hinaus gibt es natürlich Grundierungen und Lacke, mit wählbarem Glanz von matt bis glänzend.
Unter diesen Hilfsprodukten gibt es eine gewisse Anzahl von Verdünnungsprodukten: Neben der Wahl der Schnellverdunstung der Verdünnungslösungsmittel, die es ermöglichen, im Winter schneller oder im Sommer langsamer zu arbeiten, findet man Verdünnungsmittel vom Typ Sprühbeschleuniger oder Verzögerer. Dieses letzte Produkt ermöglicht es insbesondere, ein Problem zu minimieren, das Airbrush-Künstlern bekannt ist, nämlich die Bildung eines Agglomerats getrockneter Farbe an der Spitze der Nadel.

Acryllacke auf Wasserbasis für Airbrush Farben

Stardust Pro Lacke sind ultrabeständige Acryllacke auf Wasserbasis für Airbrush Farben, die besonders angenehm zu verwenden sind.
Ein Lack ist eine transparente Schicht, die vor allem eine schützende Funktion hat. Schutz gegen aggressive Elemente wie Abrieb, Wasser, Sonne. Es hat auch einen dekorativen Aspekt, da es je nach Vorliebe ein glänzender, satinierter oder matter Decklack ist.
Das Stardust-Sortiment ist wahrscheinlich eines der technischsten und eines der reichsten in der Welt der Airbrush-Farben und unter den Marken weltweit: neuerdings Speziallacke, wie Samteffektlacke oder ultrafeine Lacke oder ultramatt Lacke, wurden hinzugefügt, um das Angebot zu bereichern und den Benutzern neue Lösungen anzubieten.

Primer für Airbrush Farben

Unabhängig von der Art der Lackierung können Grundierungen für Airbrush Farben zur Vorbereitung einer rauen Oberfläche nützlich sein, als Grundierungen, deren Funktion in erster Linie die Haftung, aber auch die Glättung ist.
Die Grundierungen sind in mehreren Farben erhältlich und sind es auch geeignet zum Aufhängen auf Glas, Eisen, Aluminium und Kunststoffen.
Die Füllergrundierung ist ein Produkt, das es nicht in einer Ölfarbenversion gibt. Wasser. Es ist jedoch im Airbrush-Farbsortiment von Stardust in einer lösungsmittelbasierten Version erhältlich. Dies ist eine echte Einkomponenten-Karosseriegrundierung, die in einer kleinen 125-ml-Größe erhältlich ist.

Stardust Pro künstlerische Airbrush Farbe
Stardust Pro Airbrush Farbe für Spezialeffekte


Menu