Unsere Kategorien

Phosphoreszierende Farbe für SicherheitPhosphoreszenz im Dienst der Signalübertragung

Im Bereich der dunklen Markierung, Beschilderung, können wir sagen, dass phosphoreszierende Farbe kein modernes und sehr neues Produkt ist, denn wussten Sie, dass wir ihre Verwendung bereits vor 80 Jahren in deutschen Bunkern finden ? Schon damals kannten und nutzten wir die Eigenschaften von phosphoreszierender Farbe zur Sicherheit, Markierung und Orientierung bei Lichtmangel. Phosphoreszierende Signalfarben haben den Vorteil, dass sie auf alle Oberflächen, Böden, Wände, Maschinen... aufgetragen werden können.

Wir sprechen hier nicht von Leisten oder anderen Platten, sondern nur von Farbe. Diese Option ist in bestimmten Fällen erforderlich, wenn es aufgrund der Form des Trägers nicht möglich ist, ein Band oder ein Signal zu kleben, oder wenn ein sehr hoher Widerstand gewünscht wird, z. B. bei Meerwasser, oder das Durchfahren von Maschinen auf dem Boden.
Die Sonderlackierung erfordert sicherlich viel mehr Arbeit als das einfache Abziehen des Etiketts und das Anbringen an einer Wand : Sie müssen den Träger reinigen, einen weißen Anstrich auftragen Grundierung, dann 3 bis 4 Schichten, unter Beachtung der Trocknungszeit !

Welche phosphoreszierende Farbe zur Sicherheit ?

Mit seltenen Ausnahmen für bestimmte Sonderanforderungen (z. B. in Krankenhäusern oder Schulen) werden extrem widerstandsfähige und leistungsstarke Lackqualitäten verwendet. Je nach Verlegung im Außen- oder Innenbereich, auf Böden oder Wänden, werden Zweikomponenten-Polyurethan- oder Epoxidfarben bevorzugt.
Diese sehr harten und langlebigen Beschichtungen sind in der Lage, den Bedingungen in industriellen, gewerblichen und öffentlichen Umgebungen standzuhalten, z >

Eine gute phosphoreszierende Sicherheitsfarbe muss eine hervorragende Haftung auf ihrem Untergrund haben: Wenn diese Farbschicht beispielsweise in einem Zug nicht ausreichend hält, wird sie von den Benutzern schnell abgelöst. Nachleuchtende Signalfarben müssen auch ein gutes Leistungsniveau aufrechterhalten, um die Sicherheit der Öffentlichkeit oder der Arbeitnehmer zu gewährleisten. Phosphoreszierende Sicherheitsfarben müssen gereinigt, gewaschen und geschrubbt werden können, um sie in optimalem Betriebszustand zu halten. Dazu werden sie Beständigkeitstests mit Alkoholen und Lösungsmitteln unterzogen.

Phosphoreszierende Farbe für SicherheitPhosphoreszierende Polyurethanfarbe

Polyurethan bezieht sich oft auf eine Zweikomponentenfarbe, die chemisch gehärtet wird, nicht durch Verdunstung oder Lufttrocknung. Sie sind außergewöhnlich stark und für alle Anwendungen geeignet. Phosphoreszierende Polyurethanfarbe hat einen weiteren Vorteil, sie verträgt die Sonneneinstrahlung perfekt, ohne zu vergilben.

Stellen Sie eine phosphoreszierende Bodenfarbe her

Wir sprechen hauptsächlich von Parkgeschossen oder Industriegebäuden, also Betonböden. Andere Arten von Böden (Holz, Harz, Teppich, Farbe usw.) sind weniger verbreitet. Es gibt jedoch immer eine Lösung, um sie zu malen. Um eine phosphoreszierende Bodenfarbe herzustellen, müssen Streifen mit einer Breite von 2,5 bis 10 cm, durchgehend oder gepunktet hergestellt werden. Wir erklären die verschiedenen Schritte zur Herstellung von phosphoreszierenden Bodenmarkierungen mit Farbe.

Wie streiche ich einen Boden mit phosphoreszierender Farbe ?

Es ist selten, die gesamte Oberfläche eines Bodens zu streichen. Im Allgemeinen sollten diejenigen, die sich fragen, warum und wie man einen Boden mit phosphoreszierender Farbe streicht, wissen, dass es im Wesentlichen Bänder, Linien, Markierungen und Pfeile sind, die auf Böden verschiedener Art gemalt werden. Es gibt sogar den Helicopter Glow In The Dark Landing Floor Paint Case !


Nachleuchtende Farbe für Autokarosserien
Nachleuchtende Farbe für Dekoration und Hobby und Basteln
Nachleuchtende Farbe für das Fahrrad


Menu