Unsere Kategorien

Farbcode für asiatische motorradlackeMotorradhersteller in Asien

Genau wie im Bereich der Automobilindustrie haben die Hersteller von Zweirädern die Farbcodes für Motorradlacke eingeführt, um das System und die Erkennung der verschiedenen Farben, die seither für Marken und Modelle verwendet werden, aufzulisten und zu organisieren Zweiter Weltkrieg. Obwohl es sich um etablierte Bibliotheken und ohne Bezug zu den einzelnen Herstellern handelt, haben die asiatische Motorradindustrie oder Hersteller anderer Großbuchstaben die Angewohnheit, ihre Farbcodes nach einer klassischen Nomenklatur zusammenzustellen, die sowohl aus Zahlen als auch aus Buchstaben besteht. Zum Beispiel 646 oder 40R.
Asiatische Motorräder sind keine Ausnahme von der Regel dieses internationalen alphanumerischen Farbmesssystems.

Dieser Farbcode, der die Formel und die Version des Angriffs, der die Verkleidungen und die verschiedenen Teile des Motorrads bis hin zu den Felgen und den Tanks abdeckt, genau identifiziert und oft mit einem Handelsnamen gekoppelt ist, zum Beispiel " Amsel Metal.“ Dieser Name wird am häufigsten auf Englisch angeboten, aber auch in den verschiedenen Sprachen der Länder der Hersteller, wie Italien, Frankreich, Spanien oder England.

Farbcodes für asiatische Motorradlacke

Geschmäcker und Farben sind in allen Ländern und Kulturen der Welt so unterschiedlich wie ähnlich. Ob auf dem amerikanischen, europäischen oder asiatischen Kontinent, wir finden fast die gleichen Trends und die gleichen Moden, zu jeder Zeit, seit der Nachkriegszeit mit deckenden Farben, dann dem Aufkommen von Metallic-Farben bis zu den perlmuttartigen Candy-Farben, die auftauchten nach 2010.

Die asiatische Zweiradindustrie, obwohl sie für ihre Strenge und ihren Klassizismus bekannt ist, hat große Kreativität und großes Interesse an Innovation gezeigt und der Mode gefolgt, um ihre Kunden auf der ganzen Welt zufrieden zu stellen.

Asiatische Motorräder sind vor allem für ihre Leistung und die Qualität ihrer Ersatzteile bekannt, die eine lange Lebensdauer, hohen Komfort und hervorragende Straßenlage, aber auch Stil und ein aggressives und sportliches Design garantieren.

Die Farbcodes von Motorrädern, die in Asien hergestellt werden, haben nichts mit den Farbformeln von Amerikanern oder Europäern zu tun. Man kann sagen, dass es unter den Farbcodes von Kawasaki und Honda zu den schönsten Farben gehört, die jemals von einem Motorradhersteller produziert wurden.

Farbcodes für Honda-Motorradlacke

Dank unserer Datenbank können wir 80 % bis 90 % der Farbcodes für Honda-Motorradlacke mit lösungsmittelhaltigen und professionellen Lackformeln vorschlagen. Jede Farbe wurde rigoros reproduziert und anhand von Mustern oder vorhandenen Teilen abgestimmt. Um ein Honda-Motorrad auszubessern oder komplett zu lackieren, ist es sehr einfach, seine Lackierung zu erhalten, vorausgesetzt, Sie kennen oder finden seinen Farbcode.
Wenn Sie ein Motorrad besitzen, aber die Referenz nicht kennen, entdecken Sie unsere Artikel zu diesem Thema, weil er Ihnen helfen könnte, Ihren Code zu finden.

Farbcode für asiatische motorradlackeFarbcodes für Kawasaki-Motorradlacke

Sie unterscheiden sich in ihrer Form nicht von anderen Referenzen, die von konkurrierenden Herstellern in Asien hergestellt werden, aber die Farbcodes von Kawasaki-Motorradlacken sind natürlich einzigartig und beziehen sich auf eine genaue Farbformel. Diese Referenz, die eine genaue Farbe angibt, bezieht sich nicht auf ein Motorradmodell, da dieselbe Farbe tatsächlich auf mehreren Modellen zu finden ist und mehrere Jahre und sogar über 10 Jahre hinaus verwendet werden kann. In der Tat, wenn eine Farbe schön und geschätzt ist, kommt sie nicht aus der Mode und überlebt die Jahre.

Farbcodes für Suzuki-Motorradlacke

Der berühmte asiatische Hersteller, der für seine Motorräder mit herausragenden sportlichen Eigenschaften bekannt ist, hat seit 60 Jahren eine Reihe von Farbcodes für Suzuki-Motorradlacke erstellt, die heute eine echte Sammlung mit mehr als 100 Referenzen in verschiedenen Farben ist. Es gibt keine physische Suzuki-Farbkarte. Es kann vorkommen, und es ist ziemlich selten, dass Farbkarten von Farbenherstellern nachgebildet werden. In den letztgenannten Fällen legt der Lackhersteller zum Schutz der Früchte seiner Arbeit, die aus einer farblichen Erfassung der Honda-Farben besteht, weder die Farbcodes noch die Formeln offen und bringt seinen eigenen Farbcode an, der dem entspricht die ursprüngliche asiatische Referenz.

Farbcodes für Yamaha-Motorradlacke

Für alle Liebhaber der Marke und für diejenigen, die bereits versucht haben, die Liste der Farbcodes für Yamaha-Motorradlacke zu erhalten, haben wir einen Artikel über die Reparatur- und Ausbesserungslackierung von Yamaha-Motorradverkleidungen geschrieben, wobei wir besonderes Augenmerk darauf legen zum Thema Farbreferenzen.

Diese Referenzen, die in Form eines genauen Farbcodes und eines Originalnamens vorliegen, sind manchmal sehr schwierig zu erhalten, und doch ist dies der erste Schritt, bevor Sie die Farbe erhalten oder mischen können, indem Sie konzentrierte Farbtöne verwenden und Bindemitteln und gemäß einem Körperfarbensystem.

Farbcode für Amerikanischer Motorradlacke

Farbcode für europäischer Motorradlacke


Menu