Unsere Kategorien

Anti-Graffiti-Lack und KlarlackMalen gegen Graffiti

Das Phänomen Graffiti betrifft seit dreißig Jahren alle städtischen und ländlichen Gebiete. Diese urbane Kunst ist für einige gleichbedeutend mit Erniedrigung für andere. Nachbarschaften und Grundstücke, die regelmäßig markiert werden, leiden neben dem schlechten Image mit dem Wertverlust der Immobilie gleich doppelt. Unter Schutzanstrichen finden wir die wenigen wirksamen Lösungen zur Bekämpfung dieser Graffiti-Invasion.

Anti-Graffiti-Farben sind Beschichtungen vom Typ Buntlack oder Klarlack, die aus der Welt der Industrie oder auch der Automobilindustrie stammen. Sie sind weder mehr noch weniger als ultraharte und ultrabeständige Lacke.

Die Oberflächenschicht von Anti-Graffiti-Farben oder Klarlacken widersteht beiden chemischen Angriffen (insbesondere Tintenlösungsmitteln oder Lösungsmitteln von Reinigungsmitteln), indem sie das Eindringen und Fixieren von Pigmenten in der Farbe verhindert.
Graffiti wird hauptsächlich mit Sprühfarbe ausgeführt oder Markierungen. Letztere sind die aggressivsten und gefährlichsten für Lacke.

Heute gibt es eine Auswahl zwischen verschiedenen Schutzprodukten, insbesondere mit neuen wasserbasierten Versionen, die lösungsmittelfrei sind, angenehmer aufzutragen sind und die unter anderem die Verwendung und Anwendung in Käfiginnentreppen ermöglichen, ohne zu diffundieren schädliche Gerüche.

Es ist jetzt auch möglich, es in der Farbe Ihrer Wahl zu tönen, wodurch es möglich ist, eine völlig unsichtbare Schutzschicht zu schaffen.
Die alten Schutzfarben waren die meiste Zeit glänzend und nur sehr begrenzt Auswahl an Farben. Heutzutage gibt es Hochleistungsprodukte sowohl in matt als auch in seidenmatt.

Anti-Graffiti-Farbe

Das Aufbringen einer Anti-Graffiti-Beschichtung bedeutet nicht das Ende der Verschlechterungsprobleme einer Immobilie.

Es bedeutet einfach, dass ein wirksames Mittel zur schnellen Entfernung und Bekämpfung von Graffiti geschaffen wurde : Ein Bereich, der schnell geräumt wird, hat sich als entmutigend für die Täter dieses Unheils erwiesen. Und im Gegenteil, Bereiche, die nicht von Wartung und Reinigung profitieren, werden schnell von Tags und Graffiti überfallen.

Wir müssen daher so schnell wie möglich aufräumen, und zwar aus einem anderen Grund: Je länger wir warten, desto mehr härtet die Farbe auf dem Etikett aus und bettet sich in die Farbe ein. Schnell reinigen innerhalb von 24 Stunden ermöglicht eine einfache und schnelle Reinigung.

Die Reinigung der Anti-Graffiti-Farbe oder des Klarlacks erfolgt mit einem speziellen Produkt, das ein Lösungsmittel ist, das in der Lage ist, das Graffiti aufzulösen, ohne die Anti-Graffiti-Farbe anzugreifen.

Die Reinigungstechnik ist einfach: Tauchen Sie eine Bürste in das Reinigungsmittel und bürsten Sie den markierten Bereich. Dann einige Sekunden einwirken lassen, manchmal einige Minuten, wenn das Graffiti dicker ist. Entfernen Sie dann das geschmolzene Graffiti mit einem sauberen Tuch und nehmen Sie es auf.
Das Reinigen mit Hochdruckwasser und manchmal mit heißem Hochdruckwasser ist eine noch effektivere Technik und kann im Freien verwendet werden.

Es gibt andere Lösungen als Anti-Graffiti-Farben: Dies sind temporäre Anti-Graffiti-Lacke. Sie werden auch abziehbare Klarlacke genannt, weil sie transparent, farblos sind und sich durch einfaches Abziehen oder durch Aufsprühen mit heißem Wasser schnell und einfach entfernen lassen. Diese vorübergehenden Schutzmaßnahmen sind speziell für stark gekennzeichnete Bereiche vorgesehen.

Schließlich, und das kommt aus der Erfahrung von Unternehmen, die auf die Entfernung von Graffiti spezialisiert sind, ist das Effektivste auch das Billigste. Es ist auch die einfachste Technik, nämlich immer Farbe in genau der Farbe der beschädigten Wand zu haben und das Graffiti mit ein oder zwei Farbschichten zu überdecken. Dies ergibt ein sehr sauberes und oft unsichtbares Ergebnis und ist manchmal optisch viel ansprechender als schlecht gereinigte Bereiche.

Anti-Graffiti-Lack und KlarlackAndere Lösungen zum Entfernen von Graffiti

Es gibt eine schon früh entwickelte Sandstrahltechnik, die sich zur Bekämpfung von Graffiti und auch gegen Wildposting in Städten eignet.
Dies nennt sich Hydrogummierung. Da das Sandstrahlen und das Versprühen von Quarzstaub verboten ist, profitiert die Technik von einer Innovation in Form des kombinierten Aufspritzens von Sand und Wasser. Diese Technik ist besonders effektiv auf harten Flächen wie Ziegeln, Beton, Holz...

Einige Autobahnbereiche haben eine andere Lösung gefunden, die jede Art von Reinigung vermeidet und die alle Graffiti-Urheber wirksam abwehrt: Es ist die Installation von Zäunen, die etwa zehn Zentimeter von der Mauer entfernt positioniert sind.

In Spanien ist es üblich, Künstler zu bitten, schöne Graffiti-Fresken an den Toren ihres Geschäfts oder ihrer Garage zu schaffen. Dies hält Tagger davon ab, schön dekorierte Oberflächen anzugreifen.

Das Problem der Marker und Tinten

Im Gegensatz zu Sprühfarben, die zur Herstellung von Graffiti verwendet werden, die sich auf der Oberfläche der Wände absetzen und in Form eines trockenen Farbfilms trocknen, sind Marker viel gefährlichere Werkzeuge für unsere Wände. Die Marker bestehen hauptsächlich aus Lösungsmitteln und sehr feinen Pigmenten und erzeugen Graffiti, die die Farben tief durchnässen, ohne sie reinigen zu können.

Wenn Sie diese Art von Graffiti mit Farbe der gleichen Farbe abdecken möchten, um dieses Graffiti abzudecken und zu verbergen, kommt die Tinte auf Lösungsmittelbasis so oft an die Oberfläche, wie Sie versuchen, es abzudecken. Die Lösung für diese Art von Produkten ist die Isolierung mit einem speziellen Produkt namens Schellack. Dieses Produkt wird häufig von professionellen Graffiti-Entfernern verwendet.

Hydrophobe Farbe


Anti-Wellen-Farbe


Menu