Unsere Kategorien

Anti-Wellen-LackBilder gegen Wellen

Unsere Umwelt ist mit verschiedenen Wellen gesättigt, von denen die meisten von über unseren Köpfen kommen, also aus dem Kosmos. Heute, mit der Verallgemeinerung von Mobilfunknetzen und Wi-Fi-Netzwerken, wird unsere lebenswichtige Umgebung von einer bestimmten Bandbreite von Mikrowellen überflutet, die die Besonderheit haben, Wände sehr leicht zu durchdringen. Für wellenempfindliche Menschen gibt es die Lösung Mikrowellenschutzfarbe. Diese Anti-Strahlungs-Farben sind sowohl wirksame Beschichtungen als auch von jedermann einfach anzuwenden. Wir können auch sagen, dass die Installation eines solchen Schutzes sehr wirtschaftlich ist.

Diese Wellen, die entweder von Mobiltelefonen / schnurlosen Telefonen für den Innenbereich oder von den Antennen von Mobilfunknetzen ausgesendet werden, haben eine Wellenlänge zwischen 0,9 und 1,8 GHz. Die Wellenlänge des Wi-Fi-Netzwerks ist etwas höher und liegt zwischen 2,4 und 5 GHz. Dieser Bereich von Mikrowellen ist weit entfernt von den Heizwellen unserer Mikrowellenöfen (2.450 MHz) und sogar von Wellen des sichtbaren Lichts.
Wellen aus Mobilfunknetzen oder Wi-Fi-Netzwerken haben eine sehr geringe Heizleistung. Einige Menschen haben jedoch eine Sensibilität für diese Art von Wellen entwickelt, obwohl die Wissenschaft dies noch nicht beweisen konnte.

Um die Wahrheit zu sagen, ist es nicht einfach, den Äther zu blockieren. In der Tat reicht es nicht aus, eine Wand mit einer Schicht oder sogar 5 Schichten von Produkten zu streichen, in der Annahme, dass Sie den Durchgang dieser schädlichen Wellen überwunden haben. Wenn Sie die Wellen vollständig blockieren und einen echten, zu 99 % geschützten Raum schaffen möchten, müssen Sie den Boden, die Wände und die Decke gleichzeitig streichen.

Anti-Wellen-Farbe

Diese technischen Beschichtungen sind einfach anzuwenden und können von jeder Einzelperson oder jedem Fachmann aufgetragen werden. Um sie an einer Wand anzubringen, benötigen Sie eine einfache Farbrolle oder einen Pinsel.

Die Anwendung ist auf jedem grundierten Untergrund und sogar auf rauen Materialien möglich, darunter Stein, Beton oder Ziegel.

Das Lackieren dieser Farbe kann mit jedem Lack erfolgen, ohne die Eigenschaften der Farbe zu beeinträchtigen. Im Allgemeinen wird es sowohl für die Grundierung als auch für den Lack von Acrylprodukten auf Wasserbasis verwendet. Diese Produkte sind lösemittelfrei und die einzigen, die üblicherweise in Wohnräumen verwendet werden.

Die Auftragsstärke bzw. die Anzahl der Schichten ist der entscheidende Punkt, um die optimale Wirksamkeit der Wellenblockierung zu erreichen.

Wie wirkt diese Strahlenschutzfarbe ?
Die Zusammensetzung dieser Strahlenschutzfarbe ist relativ einfach, da sie im Wesentlichen auf dem reinen Füllstoff Graphitpulver basiert. Diese hochleitfähigen Partikel sind dafür bekannt, Wellen sehr effektiv zu blockieren. Abhängig von der Partikelgröße und -konzentration kann die Strahlenschutzfarbe die meisten WLAN- und Mobilfunknetze blockieren. Um einen maximalen Schutz zu erzielen, ist es erforderlich, eine Trockenschicht von 150 bis 200 Mikron aufzutragen, was 4 Anstrichen entspricht ?

Diese Farbe sieht anthrazitgrau aus, sie ist optisch nicht besonders ansprechend. Es ist jedoch durchaus möglich, es mit dem Lack oder der Farbe Ihrer Wahl zu überziehen. Es wird empfohlen, es während der Bauphase des Hauses oder Gebäudes zu verwenden, um es auf Strukturen, Ziegelwänden oder in Gipskartonplatten anzubringen. Neben seinem dunklen Aussehen kann es auch eine unangenehm raue Textur haben.

Anti-Wellen-LackSollte der Strahlenschutzlack geerdet werden ?

Beim Abdecken großer Flächen mit dieser Antistrahlungsfarbe kann sich statische Elektrizität bilden. Daher wird nur in diesen Fällen empfohlen, eine Erdung vorzunehmen, beispielsweise mit einem einfachen Kupferkabel, das mit einer Masse verbunden ist, oder bei den größten Installationen sollte dieses Kabel mit einem tief in die Erde gepflanzten Erdspieß verbunden werden. Wenn Sie eine einzelne Wand mit dieser Antistrahlungsfarbe streichen, ist es nicht wirklich notwendig, ein Relais zum Boden zu machen, da die Risiken der Akkumulation statischer Elektrizität nicht wirklich wichtig sind.

Malerei und ihre Eigenschaften

Die meisten angebotenen Strahlenschutzfarben sind unschädlich und für alle Innenanwendungen in Wohnbereichen geeignet. Sie enthalten nicht mehr als 3 % VOC und enthalten keine Schwermetalle oder andere giftige Inhaltsstoffe.

Sie sind besonders korrosionsbeständig und können im Außenbereich eingesetzt werden. Tatsächlich sind Graphitpartikel nicht nur vollständig UV-beständig, sondern können auch nicht durch Feuchtigkeit korrodieren.

Diese Farbe hat alles, was eine klassische Farbe auf Wasserbasis ausmacht, mit einem angenehmen Geruch beim Auftragen und einer klassischen Trockenzeit für Wasserfarbe.
Es ist ratsam, die Farbe vor der Verwendung sorgfältig aufzurühren, um sie zu verarbeiten seinen Gehalt und insbesondere seine Graphitbeladung zu homogenisieren.

Hydrophobe Farbe

Anti-Graffiti-Farbe und Klarlack


Menu