Unsere Kategorien

Supermatter LackSupermattierende Lacke

Wir verwenden sehr wenig oder fast keine supermatten Lacke bei der Herstellung von matt klarlack fur Motorräd und Autos, weil dies viel zu „extreme“ Oberflächen sind : diese supermatten Lacke haben einen Glanzgrad, der Null erreicht (klassifiziert zwischen 2 und 4°), weshalb sie von den Fahrzeugherstellern nicht standardmäßig angeboten werden.

Es ist in der Tat notwendig, Produkte anzubieten, die eine Mehrheit der Menschen ansprechen, um die Studien- und Herstellungskosten zu tragen. Supermatte Lacke werden nur von einer sehr kleinen Minderheit der Kunden nachgefragt.

Um Ihr Fahrzeug mit dieser Art von Finish zu versehen, müssen Sie sich an einen Spezialisten für Karosserielackierung wenden, in der Hoffnung, dass er ein solches Produkt hat. Es ist in der Tat schwierig, solche Lacke auf dem Markt zu finden, denn Lackhersteller sind genauso vorsichtig wie Autohersteller : Von den großen Lackmarken werden höchstens zwei matte oder seidenmatte Varianten angeboten.

Was ist ein super matter klarlack ?

Diese speziellen Finishs, die bei kundenspezifischen Fahrzeuglackierungsprojekten zu finden sind oder beispielsweise bei dekorativen Objekten oder Haushaltsgeräten verwendet werden, bieten seidige Effekte, "samtige" Texturen und Oberflächenaspekte ohne jeglichen Glanz. Einer ihrer Hauptnachteile kann ein Aufhellungseffekt sein. Dies tritt sehr selten auf und fällt besonders auf dunkle oder schwarze Hintergründe auf.

Der andere große Nachteil eines supermatten Lacks ist seine Empfindlichkeit: Da seine Oberfläche weniger glatt ist (mikroskopisch gesehen) als glänzende Lacke, neigen diese supermatten Lacke dazu, alle Arten von Schmutz aufzufangen.* Extrem super Mattlacke haben immer einen destabilisierenden visuellen Effekt und sind daher sehr effektiv, weil sie einen Effekt erzeugen, der für kein hergestelltes Produkt neu ist, auf dem man unbewusst einen klassischen Glanzeffekt erwartet.

Supermatter LackHerstellung mit Mattierungsmitteln

Mattierende oder mattierende Zusätze können den übermäßigen natürlichen Glanz eines Lacks, einer Farbe oder eines Lacks verringern. Bei diesen Zusatzstoffen handelt es sich um sehr helle, weiße Pulver wie Talkum oder Kieselerde, die in die Produkte eingearbeitet werden.

Die Wirkung dieser Puder ist sehr austrocknend, da sie Flüssigkeiten aufsaugen. Das Mischen dieser Zusätze ist daher einfach unmöglich, ohne eine gute Menge Flüssigkeit hinzuzufügen, um das Rezept zu "benetzen".

Innovationen bei extrem matten Lacken

Der Wettbewerb zwischen Herstellern chemischer Produkte in der Welt der Farben und den beeindruckenden Verkaufsstellen dieser gigantischen und vielfältigen Industrie ermöglicht kontinuierlichen Fortschritt und das Erscheinen von Innovationen oder Erfindungen. Speziell für Mattierungslacke hat Stardust kürzlich die ersten Mat Extrem autoklarlacke mit selbstreparierenden oder kratzfesten Effekten auf den Markt gebracht.

Seidenglanz klarlack
Satin klarlack
Matt klarlack


Menu