Unsere Kategorien

Mattlack für Auto- und MotorradkarosserienMattierungslacke

Mattlack kennen wir heute alle, denn der Trend zu matte klarlack ür motorräder und Autos. Übrigens, wie schreibt man das ? Matt ? Matte ? Ja, es ist die erste gültige Version, wir sprechen von einem Mattlack oder einer Mattlackierung.

Ein solcher Lack ist weniger straff als ein herkömmlicher glänzender Karosserielack. Der Nasseffekt, die Lichtreflexion, die Tiefe und der Glanz, die diesen Eindruck von Neuheit und Kostbarkeit vermitteln, werden zugunsten einer Abflachung entfernt, einer Vereinfachung dessen, was wir sehen, mit einem rohen und seidigen Effekt.

Das Ergebnis erregt jedoch mehr Aufmerksamkeit, weil es sehr schön ist, aber vor allem unerwartet und bei Karosserien in Metallic-Farben noch ungewöhnlich ist.

Matt klarlack : alle Glanzgrade

Genauso wie die Tatsache, dass Dunkelheit nicht existiert, weil es einfach die Abwesenheit von Licht ist, nun, das gleiche kann über „Mattifizierung“ gesagt werden, es existiert nicht: Für eine Oberfläche ist es die Abwesenheit von Glanz. Auf dem wissenschaftlichen Gebiet der Optik wird die Brillanz gemessen: Die Brillanz oder Reflexion von Licht wird mit einem bestimmten Verfahren und Test gemessen. Der Glanzindex für Farben reicht von 0 bis 100 Grad.

Wir können von mattem Lack sprechen, wenn der Glanz unter 50° sinkt. Oben ist es kein Mattlack, sondern ein Satinlack, dann ein Glanzlack, jenseits von 80°. Die meisten matten Effektlacke haben einen Glanzgrad zwischen 5 und 20 Grad. Für den Rand zwischen 20 und 50° sprechen wir von seidenmattem klarklack. Einige extrem matte Lacke nähern sich 0, mit Messungen von nur 2 oder 4° (Extremmatter Lack)

Mattlack für Auto- und MotorradkarosserienDie Unterschiede in der Anwendung zwischen Matt- und Glanzlack

Ein matter klarlack ist viel dünner, flüssiger und einfacher aufzutragen. Es wird normalerweise ziemlich verdünnt geliefert und benötigt wenig Härter (maximal 15 bis 40 %). Im Gegensatz zu einem glänzenden Lack muss man es wirklich absichtlich tun, um einen Lauf zu bekommen !
Einfach, weil matte Lacke sehr schnell trocknen. Außerdem werden sie in dünnen Schichten aufgetragen. In der Tat müssen Sie sich keine Sorgen um dickes und glänzendes Fell machen oder eine „Orangenhaut“ riskieren !

Die Alterung von Matt klarlacken

Bis vor nicht allzu langer Zeit galten sie als schwer zu reinigen. Sie nahmen Schmutz und Staub auf, beim kleinsten Kratzer. Sie punkteten unwiederbringlich ... und es war alles wahr. Sie mussten also verdammt motiviert und vorsichtig sein, um die matte Option für Ihr Fahrzeug zu wählen. Heute scheinen wir mit den neuen Formeln von kratzfesten oder selbstreparierenden Matt klarlacken diese Mängel endgültig behoben zu haben und traditionellen Glanzlacken in Bezug auf Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit ebenbürtig zu sein.

Seidenglanz klarlack
Satin klarlack
Super matt klarlack


Menu