Unsere Kategorien

Wie können Sie Ihrem Epoxidharz mit einem Farbstoff Farbe verleihen?So tönen Sie Ihre Epoxidharze !

Wenn Sie kein farbloses Aussehen beibehalten oder dem Gießharz ein festes Aussehen verleihen möchten, welches Epoxidharz-Farbmittel verwenden Sie dann ? Beachten Sie, dass es zwei Möglichkeiten gibt, Ihrem Epoxidharz Farbe zu verleihen : Die erste besteht darin, es mit einem Epoxidharzpigment und opaken Farbtönen zu decken, die zweite besteht darin, es zu färben, während die Transparenz erhalten bleibt.

Was ist eine opake Tönung ? Es ist oft eine dicke und konzentrierte Flüssigkeit auf der Basis von Pigmenten, deren Zweck es ist, eine Farbe, ein Harz oder etwas anderes zu tönen. Sie werden Uni-Farben genannt, weil sie selbst bei sehr geringer Dicke den Lichtdurchgang blockieren.
Auf der anderen Seite löst sich ein transparenter Farbstoff vollständig auf und ermöglicht einen perfekten Lichtdurchgang, wie ein Sirup im Wasser oder ähnliches die Farben von Buntglas.

Geben Sie Ihren Epoxidharzen Farbe !

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie kompatible Produkte finden. Studieren Sie dann mindestens die Datenblätter, um das Mischungsverhältnis zu ermitteln. Immer sehr konzentriert werden die Farben in kleinen Prozentsätzen hinzugefügt, besonders wenn der Guss oder die Schicht dick ist. Es ist ratsam, langsam zu dosieren und die konzentrierte Tönung aufzutragen, bevor Sie den Härter gießen, um nicht durch das Härtungsphänomen gehetzt zu werden.

Abhängig von Ihrem Projekt verwenden Sie transparente Farbstoffe (Candy Concentrated Ink) oder deckende Tönungen, um Ihrem Epoxidharz Farbe zu verleihen. Das Abtönen von Epoxidharzen erfolgt nur nach Augenmaß oder nach Gewicht mit einer Präzisionswaage. Wir empfehlen, möglichst wenig Farbstoffe hinzuzufügen und immer das exakte Verhältnis Harz/Härter einzuhalten.

Die Zugabe von klarem Epoxidharzfarbstoff erfolgt tropfenweise durch gleichzeitiges Rühren des Epoxidharzes. Je mehr Tinte Sie auftragen, desto dunkler und deckender wird die Farbe. Wir müssen auch die endgültige Dicke berücksichtigen, denn je dicker der Harzguss ist, desto dunkler ist der Effekt.

Candy Inks Epoxidharz transparente Farbe

Wir präsentieren Ihnen unser Sortiment an transparenten Candy Inks Epoxidharz-Farbmitteln auf Wasserbasis, verkauft in einer 17-ml-Flasche mit Tropfer, 21 Farben zur Auswahl, kompatibel mit Wasser, Lösungsmitteln und allen Arten von Harzen (Epoxid, Polyester, Polyurethan , acryl- und wasserlöslich), 100 % löslich. Diese Farbstoffe können mit Perlmutt gemischt werden.

Wie können Sie Ihrem Epoxidharz mit einem Farbstoff Farbe verleihen?Exotische Farbkombinationen

Natürlich sind alle Farbstoffe untereinander mischbar. Sie können sogar Pigmente, Perlen und Glitzer mit Farbstoffen hinzufügen, die sehr attraktive visuelle Effekte ergeben.
Sie müssen nur vermeiden, undurchsichtige Pigmente mit transparenten Pigmenten oder Perlen zu mischen, da sie den Lichtdurchgang vollständig blockieren und buchstäblich " übertönt" alle anderen Pigmente.

Färbe das Harz mit fluoreszierendem Farbstoff

Neon ist nicht leuchtend wie phosphoreszierend. Finden Sie unten unseren Artikel über phosphoreszierendes Harz ! Fluoreszierend kann in kleinen Mengen verwendet werden, um eine helle und "auffällige" Farbe zu erzielen. Versuchen Sie jedoch nicht, die Pulver zu mischen, da dies mit Epoxidharz unmöglich ist. Verwenden Sie stattdessen halbflüssige fluoreszierende Pigmentdispersionen.

Wie färbe ich ein Epoxidharz mit Perlglanzperlen ?
Wie färbe ich ein Epoxidharz mit einem phosphoreszierenden Pulver ?
Wie mache ich ein mattes Epoxidharz ?
Wie dosiere ich ein phosphoreszierendes Pulver mit Epoxidharz ?


Menu