Unsere Kategorien

Komplettes Kit von phosphoreszierenden Farben für Fahrräder

Neuer Artikel

Zwei Versionen von dem kompletten Lackierungs-

Kit mit phosphoreszierendem Effekt für Fahrräd

Farben zur Auswahl.

Im Topf oder im Aerosol

Das Produkt enthält Basis, Farben, Lack

Das Produkt steht auf Lager und wird Ihnen innerhalb von den 48 Stunden geliefert.

> Siehe vollständige Beschreibung

- +

check Nur 800 Stück auf Lager!

208,25€Steuer inkl.

Sicheres Bezahlen mit:logopaiement
 
Mehr Infos

Das komplette Kit von Farben mit phosphoreszierendem Effekt für Fahrräder ermöglicht es, ein Fahrrad im Dunkeln leuchten zu lassen.

Das Kit enthält alle notwendige Produkte, die für die drei wichtigen Schritte des photolumineszenten System erförderlich sind und die im Folgenden beschrieben werden.

Erläuterung :

Phosphoreszenz ist ein energetisches Phänomen, das Licht aus einer molekularen Anregung im Inneren der Pigmente erzeugt; diese wird durch den Beitrag von Sonnen- oder Kunstlichtenergie ausgelöst. Die Freisetzung von Licht, die nach Beendigung der Anregung anhält, wird als Phosphoreszenz bezeichnet.

Der phosphoreszierende Effekt hält mehrere Stunden nach der Anregung an, und es gibt keine Grenze, wie lange er anhält (Jahre, Jahrhunderte...)

Um eine phosphoreszierende Farbe am Fahrrad vollständig aufzuladen, genügt eine Dauer von 5 bis 15 Minuten, mit einem weißen oder UV-Licht, oder selbstverständlich mit natürlichem Licht.

Leistung:

Die Phosphoreszenz ist bei völliger Dunkelheit voll sichtbar. Sie sollten nicht erwarten, dass Sie ein helles Fahrrad wie eine Neonröhre (Elektrolumineszenz) erhalten. Es handelt sich um eine natürliche Leuchterscheinung, die in der Stadt nachts wegen der Lichtverschmutzung durch die städtische Beleuchtung kaum sichtbar ist. Das Phänomen zeigt eine Kurve der Leuchtdichte, die schnell abnimmt und dann stabil wirkt.

Hinweis: Es ist wichtig, nur die Farbe GRÜN zu wählen, oder die Türkis-Farbe als zweite Alternative, da alle anderen Farben sehr schwach und nicht sehr beständig sind.

Der Grad der Phosphoreszenz hängt von der Farbe und der Anzahl der Schichten ab.

Um mehr Details über die Intensität der Phosphoreszenz zu erhalten, haben wir Ihnen eine Tabelle zur Verfügung gestellt, die Sie als PDF-Format am Seitenende herunterladen können.

> Die Wahl der Farbe für Ihr fahrrad sollten Sie unbedingt nach der Bestellung per Email angeben!

Die Gebrauchsanleitung lässt sich kurz wie im Folgenden zusammenfassen:

1 – Weißer Hintergrund

2 - NightGlow-Farbe

3 - Klarlack

  • Der weiße Hintergrund ist ein weißer Primer, der zur Perfektionierung der Oberfläche, aber auch zur Schaffung eines harten weißen Hintergrunds verwendet wird, aber vor allem der für die Optimierung der Phosphoreszenz wichtig ist.

  • Die NIGHTGLOW –Farbe ist die phosphoreszierende Farbe, vom Karosserietyp hauptsächlich auf Lösemittelbasis. Es handelt sich um ein feines Produkt, das sich sehr schnell trocknen lässt, was den Vorteil hat, dass mehrere Schichten aufgetragen werden können und die Gefahr des Abtropfens minimiert wird.

  • Der Klarlack ist ein hochleistungsfähiges, glänzendes und widerstandsfähiges UHS-Karosserieprodukt.

Bitte achten Sie darauf dass, Der Bausatz keinen speziellen Haftprimer für blanke Materialien enthält , die schwer zu haften sind (Carbon, Aluminium). Für weitere Informationen darüber wenden Sie sich bitte an unsere Rubrik über Primer für Fahrrad an!

Details zum Angebot und ein paar wichtige Hinweise :

PHOSPHORESZIERENDES FAHRRAD-KIT– IM TOPF ERHÄLTLICH

Verwenden Sie eine Spritzpistole, Düse 1mm bis 1,5mm

Lösemittelbasierte Lacke.

Kompletter Kit-Inhalt

Misch- und Gebrauchssanleitung

750 ml weisses Schnellprimer: kit von weissem Füllungsprimär (Grundierung + Härter + Verdünner)

Mischen Sie 4 Teile Primer + 1 Teil Härter + 1 Teil Verdünner

2 Anstriche auftragen

Nach dem Trocknen mit 320 Wasser schleifen

500 ml NightGlow –Farbe mit phosphoreszierendem Effekt im Dunkeln

Gebrauchsfertiges Produkt

Vor und während der Anwendung gut umrühren / schütteln

Mehrere Schichten in Abständen von 2 bis 5 Minuten auftragen

Anschliessend direkt mit einem Klarlack bedecken

800 ml UHS 830 Klarlack : Kit von Klarlack-, Härter- und Verdünner

3 Teile Klarlack + 1 Teil Härter + 10% Verdünner mischen

2 glänzende Anstriche im Abstand von 7-10 min je nach Temperatur auftragen

Trocknungszeit 24 Stunden

PHOSPHORESZIERENDES FAHRRAD-KIT – SPRÜHFARBE

Vor der Anwendung gut schütteln !

Angaben zum Inhalt des kompletten Kits

Anwendungshinweise

Zweikomponenten-Aerosole ** mit weisser Grundierung

Die Dose gut schütteln und innerhalb von 60 Minuten verbrauchen

2 Anstriche auftragen, 6 Stunden trocknen lassen und mit Wasser 320 schleifen

4 Dosen von phosphoreszierenden Farben

In mehreren Schichten im Abstand von 2 bis 5 Minuten auftragen

Anschliessend direkt mit einem Klarlack bedecken

2 Zweikomponenten-Aerosole** UHS-Lac. Verschiedene Fraben zur Auswahl.

Das Aerosol auflösen, gut schütteln und innerhalb von 30 Minuten verarbeiten

2 bis 3 glänzende Anstriche im Abstand von 7-10 min je nach Temperatur auftragen

Trocknungszeit 24 Stunden

* Es ist unbedingt erforderlich, nach der Nachleuchtfarbe zügig zu lackieren: d.h. nach 5-10 Minuten (die Zeit, in der die Lösungsmittel verdunsten) und vor 15-20 Minuten (nach dieser Zeit haftet der Klarlack möglicherweise nicht mehr an der Farbe). Die Lackierung verhindert auch die Gefahr der Rissbildung oder des Schrumpfens während des Trocknens, insbesondere nach einer großen Anzahl von phosphoreszierenden Beschichtungen.

** Eine Zweikomponenten-Sprühdose enthält einen Härter, der durch Drücken eines Knopfes ausgelöst wird. Es handelt sich um eine qualitativ hochwertige Beschichtung in Bezug auf die Beständigkeit, und es ist ein Einwegprodukt mit einer begrenzten Verwendungsdauer (30 min)

*** Ausführliche Hinweise zum Auftragen der phosphoreszierenden Lackschichten auf das Fahrrad.

Sobald der weiße Hintergrund grundiert, d.h. trocken und mit P320 angeschliffen ist, kann die phosphoreszierende Farbe aufgetragen werden:

Das Produkt muss perfekt gerührt oder aufgeschüttelt werden.

Es wird empfohlen, 4 Schichten aufzutragen, um eine zufriedenstellende Phosphoreszenz zu erreichen. Es ist zu vermeiden, dicke Schichten aufzutragen ( worauf die Gefahr der Rissbildung beim Trocknen betseht), sondern eher eine größere Anzahl dünner Schichten zu bevorzugen.

Die Farbe besteht aus langnachleuchtenden Mikrokristallen, daher ist es notwendig, die Mischung in einer homogenen Dispersion zu halten, ohne sie am Boden des Topfes oder der Pistole absetzen zu lassen.

Die Zeit zwischen den einzelnen Anstrichen muss eingehalten werden, und dies hängt von der Temperatur ab. Im Sommer ist ein Intervall von ca. 1 Minute, im Winter von 5 Minuten zulässig.

Es ist wichtig, so viele Schichten wie möglich aufzutragen, und zwar gleichmäßig: wo Lücken sind, sehen Sie dunkle Bereiche in der Phosphoreszenz.

Es ist sehr wichtig, nach der Lackierung schnell zu färben. Lassen Sie die Farbe niemals ohne Lackierung.

Kann ich auf einem nicht-weißen Hintergrund malen?

Dies ist möglich, vorausgesetzt dass, Sie einen hellen und leuchtenden Hintergrund wählen, wie z. B. fluoreszierendes Gelb, aber es sollte klar sein, dass die Verwendung eines nicht-weißen Hintergrunds die Intensität der Photolumineszenz drastisch reduziert.


12 other products in the same category

Recently Viewed

Menu