Unsere Kategorien

Wie trage ich Spezialeffekt-Autolack auf ?

Sind Sie ein Individualisierungsprofi oder völlig neu in der Welt der Autolacke ? Wenn Sie noch nie von Effektlacken dieser Art gehört oder gesehen haben, dann lassen Sie Ihre Neugier wecken und werfen Sie einen Blick auf die für Autolacke geeigneten Spezialeffekte. Entgegen aller Vorurteile und dem, was wir zu wissen glauben, sind die neuen Auto-Speziallacke preislich erschwinglich und ihre Umsetzung für jedermann erschwinglich. Diese außergewöhnlichen Lackierungen sind oft so einfach zu lackieren wie die klassischen Farben unserer Serienfahrzeuge. Sie existieren seit 10 oder 20 Jahren, und das Preisniveau war am Anfang unerschwinglich, was sie nur für Enthusiasten reserviert hat, die bereit sind, 2000 Euro zu investieren, nur für den Kauf der Produkte. Heute haben sich die Preise weitgehend demokratisiert.

Die Grundlagen für Effekt-Autolacke

Obwohl es mittlerweile möglich ist, die bekanntesten Spezialitäten in einer 100 % wasserbasierten Version herzustellen, ist die Effizienz und Einfachheit der Anwendung in der lösemittelbasierten Version immer besser. Zumal das VOC-Gesetz gerade für diese Lackspezialitäten eine Ausnahme zulässt. Sie werden meistens in einer „Base-to-Lack“-Version formuliert, d. h. sie werden mit einer Spritzpistole in zwei Schritten aufgetragen, wobei ein glänzender Schutzlack aufgetragen wird. In den meisten Fällen sind die beiden Stufen eigentlich drei Stufen, da Autoeffektlacke fast immer Dreischichtsysteme (auch Tri-Coat genannt) sind: Da sie halb durchscheinend sind, müssen Effektlacke eine schwarze oder weiße Basis überlappen.

Mehrfarbige Effekte für Autolacke und motorradlacke

Hier die schönsten Sonderlackierungen, geliefert in kompletten Bausätzen. Was verstehen wir unter Mehrfarbige-Effekten für Autolacke und motorradlacke ? Dies sind die prismatischen Farbwechselfarben des Regenbogens, die interferierenden Perlglanzfarben oder die berühmten Chamäleons, die mehrere Farben offenbaren.

Tönungseffekte für Autolacke und motorradlacke

Dazu gehören originale Classic-Farben nach Fahrzeughersteller-Code. Unter den tönungseffekten für Autolacke und motorradlacke bieten wir auch andere, eindrucksvollere Farbstile an, wie zum Beispiel Stardust Metallics und „Diamond“.

Textureffekte für Autolack und motorradlack

Diese Effektfarben wurden in Frankreich von Stardust eingeführt: Dies sind die Textureffekte für Autolacke und motorradlacke wie das Produkt Cristalliseur, das Kristallmuster erzeugt, der Marblizer, der farbige Marmorierungen verleiht, sowie Rostfarben. Letzteres ist eine völlig exotische Spezialität, die nicht nur ein rostiges Aussehen, sondern auch eine Textur vermittelt, da dieser Effekt einen echten Film aus oxidiertem Eisen erzeugt.


Die anderen Formen von autolacken
Lackiereung aller Bestandteile eines Autos
Farbcode autolack


Menu