Unsere Kategorien

Pfirsichhautlack (Samteffekt)Lackierungen für einen samtigen Look

Hierbei handelt es sich überwiegend um Zweikomponenten-Polyurethanlacke auf Lösemittelbasis, die den Strukturklarlacken zuzuordnen sind. Diese Lacke mit Pfirsichhauteffekt, auch Samteffekt oder „Soft Touch“ genannt, erzeugen nach dem Trocknen ein supermattes Finish, das sich sehr weich anfühlt.

Wir sprechen vom Pfirsichhautgefühl, weil der Lack den Eindruck einer samtigen Oberfläche erweckt. Wie alle supermatten Oberflächen sind sie transparente, leicht trübe Beschichtungen, die gegen Wasser, Chemikalien, Alkohole und Sonnenlicht beständig sind.

Diese gehören nicht zu den widerstandsfähigsten Lackierungen, insbesondere im Vergleich zu den klassischen Zweikomponenten-Glanzprodukten, die in der Industrie oder im Karosseriebau verwendet werden. Dies sind Produkte, die viel empfindlicher gegen Stöße, Kratzer und Flecken sind. Ihre Texturen wirken viel weicher als glänzende Lacke.

Die Verwendung von Pfirsichhautklarlacken (Samteffekt)

Diese sehr modischen Oberflächen sind in der Welt der so unterschiedlichen Geräte zu finden, wie zum Beispiel Handys, Gläser, Toaster, Fernbedienungen, Innenausstattungen von Autos. Diese Beschichtungen passen gut zu allen Farben, besonders zu leuchtenden Farben und Perlmutt- oder Metallic-Effekten. Der erzeugte Effekt ist überraschend, da er das Licht absorbiert und zum Berühren des Objekts einlädt. Dieser „Soft-Touch“-Lackeffekt wird durch eine Reihe von Additiven erreicht, die den Glanz reduzieren und diese samtweiche Oberfläche erzeugen.

Es ist jetzt möglich, Pfirsichhautlacke in einer Acrylversion auf Wasserbasis für dekorative Anwendungen und Innenanwendungen zu finden. Die Verarbeitung von Pfirsichhautlacken ist ganz einfach : Der Lack wird mit einem Härter oder Katalysator gemischt (ca. 4 oder 5 Teile Lack auf 1 Teil Härter). Der Auftrag erfolgt mit einer Spritzpistole auf die geschliffene Oberfläche in zwei klassischen Schichten. Dank der chemischen Reaktion erfolgt die Aushärtung und der Lack härtet vollständig in 24 bis 48 Stunden oder in nur 1 bis 2 Stunden beim Einbrennen aus.

Pfirsichhautlack (Samteffekt)Ein ästhetischer klarlack, der abriebempfindlich ist

Die Wirkung dieses Lacks ist überraschend und außergewöhnlich. Leider hat es einen Schwachpunkt: seine Zerbrechlichkeit gegenüber Kratzern und Abrieb. Tatsächlich löst es sich beim geringsten Stoß ab und reißt, weil es ziemlich dünn und nicht sehr hart ist.

Abgesehen von seiner Zerbrechlichkeit gegenüber Abrieb besteht seine Schwachstelle darin, dass es greift und flexibel ist, im Gegensatz zu einem glänzenden Lack, der Außenelemente rutschen lässt. Darüber hinaus nimmt seine matte Oberfläche Schmutz aller Art besser auf.

Der neue ultra-widerstandsfähige und selbstreparierende Soft-Touch

Bei Stardust wurde eine exklusive Innovation geboren, mit der Veröffentlichung des ersten "kratzfesten" Samtlacks zu Beginn des Jahres! Wir haben diese neue Version, den neuen Soft-Touch-klarlack ST832X, getestet : Auftragen und Mischen sind völlig anders : Die erforderliche Härtermenge ist viel höher und die Trocknungszeit erheblich länger, aber das Ergebnis ist da : Sie können die Oberfläche zerkratzen, Ja, aber wenn Sie mit dem Finger darüber reiben, verschwinden die Kratzer wie von Zauberhand.

Schellack klarklack


Menu