Wie personalisiere ich meinen Fahrradrahmen im Cromovelato-Stil ?

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Haben Sie ein Fahrrad und möchten es im Cromovelato-Stil anpassen ?

Dies ist mit 2 verschiedenen Techniken möglich, die wir Ihnen weiter unten in diesem Artikel erklären werden, der der Technik der Cromovelato-Fahrradlackierung gewidmet ist.

Chromvelato ist ein wunderschönes Finish, das den Effekt von Chrom mit einer transparenten, bonbonartigen Farbe kombiniert.

Im Malerjargon werden diese durchscheinenden Farben „Candy“ genannt.

Das Prinzip von Cromovelato ist einfach mit einer ersten metallischen Schicht aus Chromlack oder hochglanzpoliertem Metall, dann einer zweiten Schicht aus transparenter Candy-Farbe.

Das Ergebnis der Cromovelato-Technik ist eine Farbe aus dem Licht, das vom Chromlack reflektiert und mit dem Candy-Klarlack eingefärbt wird.

Hier sind die 2 Techniken, um die Cromovelato-Technik an Ihrem Fahrradrahmen auszuführen.

 

1. Cromovelato-Technik mit Chrome-Lack + Candy-Klarlack

Für diese erste Technik benötigen Sie unbedingt eine Lackierpistole, um die farbige Lackierung durchführen zu können.

Diese Technik hat den Vorteil, dass sie auf jeder Art von Boden ausgeführt werden kann, sogar auf Carbon, das heißt, dass Sie Ihren Fahrradrahmen abisolieren können oder mit seiner alten Farbe gestrichen.

Es ist ein mehrschichtiges System, hier sind die Details :

Mit dem farbigen Chrom-Fahrradlackset haben Sie alle Produkte, um den Cromovelato-Effekt zu erzielen.

Für diese erste Technik benötigen Sie unbedingt eine Lackierpistole, um die farbige Lackierung durchführen zu können.

Diese Technik hat den Vorteil, dass sie auf jeder Art von Boden ausgeführt werden kann, sogar auf Carbon, das heißt, dass Sie Ihren Fahrradrahmen abisolieren können oder mit seiner alten Farbe gestrichen.

Es ist ein mehrschichtiges System, hier sind die Details :

Mit dem farbigen Chrom-Fahrradlackset haben Sie alle Produkte, um den Cromovelato-Effekt zu erzielen.

    • erstellen Sie den Griff mit einem 500er Schliff und reinigen Sie die Oberfläche vor dem Lackieren gut
    • tragen Sie die im Kit enthaltene schwarze Basis auf
    • folgen Sie im Schritt mit der keramischen klaren Grundierung, die für den Chromeffekt erforderlich ist. Mindestens 48 Stunden trocknen lassen. Je härter dieser Klarlack ist, desto besser wird Ihr Chromeffekt sein
    • tragen Sie die Chromfarbe auf. Es ist eine flüssige Farbe, die aus Spiegelaluminiumpartikeln besteht. Es braucht eine sehr kleine Menge, um einen ganzen Rahmen abzudecken. Mindestens 48 Stunden Trocknungszeit.
    • Tragen Sie den Candy-Klarlack auf : Dies ist ein vollständig transparenter farbiger Klarlack, der dank seiner Farbstoffe Licht durchlässt. Anders als Pigmente lassen Farbstoffe Licht durch und färben es. Die Lackiertechnik ist der heikelste Schritt und erfordert eine spezielle Art des Lackauftrags, um den Chromspiegeleffekt zu erhalten. Dies wird auf der Malkit-Seite erklärt.

2. Cromovelato-Technik Auf dem rohen und polierten Metallrahmen

Hier ist eine Methode, die für jedermann zugänglich ist und keine Spritzpistole erfordert. Diese Farbe kann in einem einzigen Schritt mit den Zweikomponenten-Lacksprays aus dem Stardust Bike-Sortiment aufgetragen werden.

Diese Technik ist nur mit Metallrahmen aus Stahl oder Aluminium möglich.

Der erste Schritt besteht darin, den Rahmen zu entfernen, um das blanke Metall zu erhalten.

Danach muss das Metall poliert werden, um einen Chromeffekt zu erzielen. Der glänzende Rahmen reflektiert das Licht und Ihr Bild perfekt wie ein Spiegel.

Alle polierten Metalle sind besonders schwer zu greifen. Wenn Farbe oder Lack auf ihre Oberfläche aufgetragen wird, ist eine Ablösung gewährleistet. Die meisten Metallhaftgrundierungen sind auf Chrom oder polierten Metallen nicht wirksam.

Sie müssen eine sogenannte Grundierung für Chrom verwenden, die transparent und sehr dünn ist und Silax genannt wird. Dieses sehr spezifische Produkt ist in Aerosol- oder Tiegelform erhältlich.

Hier sind die 2 Schritte :

  • tragen Sie Silax in einer oder zwei dünnen Schichten auf. Warten Sie nicht mit dem Überziehen dieser besonders schnell trocknenden Grundierung, d. h. tragen Sie die nächste Schicht innerhalb von 2 bis 3 Minuten auf.
  • Tragen Sie den Candy-Klarlack in 2 oder 3 Schichten auf.

Die mehrfarbigen Cromovelato-Effekte

Candy-transparente Farben machen es sehr einfach, Überblendungen und Farbverläufe zu erstellen.

Das ist besonders interessant bei benachbarten Farben im Farbspektrum :

Beispielsweise ist es möglich, einem Blau ein Grün, einem Rot ein Gelb zu folgen.

Es gibt auch schwarze transparente Candy-Farben, die mit allen anderen Farben gemischt werden können, von denen etwa fünfzehn verfügbar sind.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert